Filme

Das Yunus Emre Enstitüsü

ist ein wichtiger Ort für Filmliebhaber, die sich für türkische und internationale Produktionen begeistern. Mit einem breiten Repertoire an türkischen Filmen bietet das Institut eine Plattform für Filmabende mit türkischen und internationalen Filmemachern. Die Türkischen Filmtage in Köln sind ein Highlight im Jahreskalender des Instituts und finden seit 2018 jedes Jahr statt. Hierbei werden sowohl Filme gezeigt, die die Toleranzkultur der anatolischen Region in Deutschland repräsentieren, als auch Dokumentationen, die auf verschiedene Besonderheiten aufmerksam machen sowie Produktionen, die freundschaftliche Beziehungen mit Partnerländern darbieten. Das Institut fördert auf diese Weise den kulturellen Austausch zwischen der Türkei und Deutschland und trägt zur Stärkung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern bei. Es ist eine wichtige Anlaufstelle für Cineasten, die sich für türkische Kultur und Filmproduktionen interessieren.