Die Vermittler der türkischen Kultur & Sprache

Hier findet ihr die aktuellen Informationen zu unseren diesjährigen Kunstkursen:

Kunst Kurse & Workshops

Köln Yunus Emre Enstitüsü
Wed, 08 Mai 18:00
Cilt Sanatı (Mayıs-Haziran) Kitap cilt sanatı, çeşitli malzemelerin kullanımını içerir. Geleneksel olarak deri, kumaş, karton ve kağıt gibi malzemeler kullanılır. Kitap ciltleme işlemi, geleneksel olarak elde yapılabildiği gibi modern tekniklerle de gerçekleştirilebilir. Kitap cilt sanatı, kitapların sadece korunmasını sağlamakla kalmaz, aynı zamanda estetik bir değer de katar. Kâğıdın Orta Asya’da kullanılmaya başlamasıyla birlikte, ciltçilik gelişme göstererek bir sanat dalı haline gelmiş, böylelikle Türk Cilt Sanatı sanat tarihindeki yerini almıştır. Kurs tarihleri 8.05., 15.05., 22.05., 29.05., 5.06., 12.06., 19.06., 26.06. Kurs saatleri Çarşamba, saat 18-20.30 arası Kurs Süresi 3 ders saati Kurs Ücreti 110,- € (toplam 8 hafta için)
confirmation_number 110,00 €
6/12
Köln Yunus Emre Enstitüsü
Sat, 11 Mai 10:30
Ebru Kunst Kurs: Entdecke die Magie der Farben auf dem Wasser! Tauche ein in die faszinierende Welt der Ebru-Kunst! In diesem Kurs lernst du die traditionelle türkische Kunst des Ebru. Erlebe die Schönheit und Einzigartigkeit dieser alten Kunstform und kreiere deine eigenen meisterhaften Werke! Die Grundlage bildet eine mit Carrageen angereicherte Flüssigkeit, auf der „wolkenartige“ Musterentstehen. Die natürlichen Ebru-Farben werden an der Hand abgeklopft, gespritzt oder getropft. Dabei berühren die Pinsel aus Rosenzweig und Pferdeschwanzhaaren die Flüssigkeit nicht. Kurstermine: (Mai-Juni) - 11.05. (Einführungstermin) - 18.05., 25.05., - 1.06., 8.06., 15.06., 22.06., 29.06., Kurszeiten: Samstags, 10.30-13.00 Uhr Kursdauer: 3 Unterrichtseinheiten à 45 min…
confirmation_number 145,00 €
2/8
Köln Yunus Emre Enstitüsü
Thu, 06 Jun 00:00
 Khat-Kunst Kurse in Köln!  Tauche ein in die faszinierende Welt der Khat-Kunst! Unser Kurs bietet eine einzigartige Gelegenheit, diese traditionelle Kunstform zu erlernen und deine kreativen Fähigkeiten zu entfalten.  Kurstermine: 06.06., 13.06., 20.06., 27.06. (4 Wochen)  Uhrzeit: Jeden Donnerstag, von 18.00 bis 20.00 Uhr  Dauer: 2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche  Gebühren: Kursgebühren: 30,-€ (insgesamt für 4 Wochen) zzgl. Materialkosten: 35,-€  Ort: Yunus Emre Enstitüsü, Neumarkt 35-37, 50667 Köln
confirmation_number 30,00 €
0/8

Türkische Kunst

In der Geschichte der türkischen Kultur wurzeln verschiedene, traditionelle Künste, die in der Vielfalt der globalen Weltgemeinschaft erneut entdeckt und eine neue Bedeutung gewinnen. In verschiedenen Kursen werden vor Ort diese Künste vorgestellt und angeboten. Kalligrafie, die Kunst des ‚Schönschreibens‘ und Ebru-Malerei, die Kunst des Malens auf dem Wasser, sind einige bedeutende Beispiele. Zu unserem Kulturprogramm gehören auch musikalisch-dichterische Ateliers, die einen Zugang zu vielfältigen Instrumenten, wie Ney, Ud und Baĝlama schaffen.

Ebru Kunst

Die Ebru-Kunst ist eine traditionelle Malkunst, die ein besonderes Beispiel für die Vielfalt türkischer Künste widerspiegelt. Die Technik beruht auf einem faszinierenden Farbspiel auf dem Wasser, das anschließend auf Papier übertragen wird. In ihrer Tradition finden sich individuelle Motive, die die KünsterInnen veranlassen mit speziellen Farben auf dem Wasser zu malen und Intentionen zu entfalten. Das YEE bietet verschiedene Kurse an, um die Ebru-Kunst kennenzulernen oder bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen.

Kalligrafie und Hüsnü Hat

Die Ebru-Kunst ist eine traditionelle Malkunst, die ein besonderes Beispiel für die Vielfalt türkischer Künste widerspiegelt. Die Technik beruht auf einem faszinierenden Farbspiel auf dem Wasser, das anschließend auf Papier übertragen wird. In ihrer Tradition finden sich individuelle Motive, die die KünsterInnen veranlassen mit speziellen Farben auf dem Wasser zu malen und Intentionen zu entfalten. Das YEE bietet verschiedene Kurse an, um die Ebru-Kunst kennenzulernen oder bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen.

Instrument- und Musikkurse

Neben künstlerisch-malerischen Kursen gehört zum Kursprogramm auch das Erlernen unterschiedlicher traditionell-türkischer Musikinstrumente. Das Institut bietet aktuell Kurse zur orientalischen Längsflöte Ney, zur Kurzhalslaute Ud, zur orientalischen Kastenzither Kanun und Langhalslaute Saz und Baglama. Die Bağlama gehört zu den Hauptvertretern der Zupfinstrumente in der Türkei und bezieht eine traditionelle Rolle in der türkisch-anatolischen Region.